Transfergerücht

Neben Messi: Inter Miami lockt auch Sergio Busquets

Zieht Sergio Busquets bald bei Inter Miami die Fäden? Foto: Getty Images.
Zieht Sergio Busquets bald bei Inter Miami die Fäden? Foto: Getty Images.

Laut eines Medienberichts soll Inter Miami auf einen Transfer von Lionel Messi hoffen. Angeblich soll auch Sergio Busquets vom FC Barcelona vor einem Engagement beim MLS-Klub stehen.

Das berichtet der spanische Radiosender Cadena Cope. Demnach werde Busquets im kommenden Sommer angeblich zu Inter Miami wechseln. Der 34-jährige Mittelfeldspieler spielt seit 2005 für den FC Barcelona, sein Vertrag läuft allerdings am Saisonende aus.

Auch Messi, Fabregas und Suarez bald in Miami?

Zuvor berichtete The Times über die Bemühungen des MLS-Klubs um eine Verpflichtung von Lionel Messi. Der siebenfache Weltfußballer steht bis zum 30. Juni kommenden Jahres bei Paris St. Germain unter Vertrag. Angeblich seien die Verantwortlichen zuversichtlich, nach der Weltmeisterschaft eine Einigung mit Messi zu erzielen. Mit Cesc Fabregas und Luis Suarez habe Inter Miami zwei weitere Ex-Profis des FC Barcelona auf dem Zettel, heißt es weiter. 

Florian Bajus  
27.11.2022