Wechsel endgültig fix

"Ich bin am richtigen Ort": Haalands erste Worte als ManCity-Spieler

Haaland unterschreibt bei Manchester City. Foto: Manchester City
Haaland unterschreibt bei Manchester City. Foto: Manchester City

Nun ist der Transfer endgültig offiziell: Erling Haaland wechselt von Borussia Dortmund zu Manchester City. Bei seinem neuen Verein ist nun die Vertragsunterzeichnung erfolgt.

Erling Haaland unterschreibt bei Manchester City einen bis Sommer 2027 datierten Vertrag. Dies teilten die Engländer am Montagvormittag mit, nachdem zuvor bereits vermeldet wurde, dass Haaland von seiner im Vertrag bei Borussia Dortmund verankerten Ausstiegsklausel Gebrauch machen wird. Jene soll bei 75 Millionen Euro liegen.

"Das ist ein großartiger Schritt für mich"

"Das ist ein stolzer Tag für mich und meine Familie", erklärte der 22 Jahre alte Stürmer gegenüber mancity.com.  "Ich habe City schon immer beobachtet und habe sie in den letzten Spielzeiten geliebt. Man kann nicht anders, als ihren Spielstil zu bewundern, er ist aufregend und sie kreieren eine Menge Chancen, was perfekt für einen Spieler wie mich ist", so der Norweger über seinen Wechsel. Und weiter: "In dieser Mannschaft gibt es so viele Weltklassespieler, und Pep ist einer der größten Trainer aller Zeiten. Ich glaube, dass ich hier am richtigen Ort bin, um meine Ambitionen zu verwirklichen. Ich möchte Tore schießen, Trophäen gewinnen und mich als Fußballer verbessern, und ich bin zuversichtlich, dass ich das hier tun kann. Das ist ein großartiger Schritt für mich, und ich kann es kaum erwarten, mit der Saisonvorbereitung zu beginnen."

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
13.06.2022