Vertrag läuft aus

Geht's nach dem Scudetto weiter? Das sagt Ibrahimovic über seine Zukunft

Ibrahimovic kehrte im Januar 2020 von LA Galaxy zu Milan zurück. Foto: FILIPPO MONTEFORTE/AFP via Getty Images
Ibrahimovic kehrte im Januar 2020 von LA Galaxy zu Milan zurück. Foto: FILIPPO MONTEFORTE/AFP via Getty Images

Die AC Mailand ist erstmals seit 2011 wieder italienischer Meister - und Zlatan Ibrahimovic hatte erneut Anteil daran. Ein Karriereende könnte der 40-Jährige auch deshalb verschieben.

"Ich werde weiterspielen, wenn ich mich körperlich gut fühle. Meine Entscheidung wird bald getroffen, ich hatte viele körperliche Probleme, aber ich werde mich bald entscheiden", verkündete Zlatan Ibrahimovic am Sonntag am Rande der Feierlichkeiten anlässlich der gewonnen Meisterschaft mit der AC Mailand. Bei Milan läuft der Kontrakt des Schweden zum Saisonende aus.

Ibrahimovic widmet Serie-A-Titel verstorbenem Raiola

Aufgrund von Achillessehnen- und Knieproblemen fiel der Stürmer in dieser Saison allein in der Serie A in 13 Pflichtspielen aus. Insgesamt kam er in 23 Ligaspielen zum Einsatz und erzielte dabei acht Tore. "Dieser Scudetto ist für Raiola. Es ist der erste Titel, den ich ohne Mino an meiner Seite gewinne", sagte Ibrahimovic über den zweiten Meistertitel, den er mit der AC Mailand gewonnen hat. Sein Berater verstarb vor wenigen Wochen nach einer schweren Krankheit.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
23.05.2022