AC Mailand

"Solange ich kann": Ibrahimovic denkt noch nicht ans Aufhören

Ibrahimovic ist noch ein paar Wochen zum Zuschauen verdammt. Foto: Getty Images
Ibrahimovic ist noch ein paar Wochen zum Zuschauen verdammt. Foto: Getty Images

Zlatan Ibrahimovic hat Anfang des Monats seinen 41. Geburtstag gefeiert. Der Stürmer der AC Mailand ist damit einer der ältesten Profis in den europäischen Top-Ligen. An ein baldiges Karriereende denkt der derzeit verletzte Schwede deswegen aber noch nicht.

"Ich habe jeden Tag Freude, denn ich glaube, wenn man aufhört zu spielen, wird man es so sehr vermissen, dass man es nicht bereuen und sagen will, ich hätte weitermachen sollen", so der Altmeister gegenüber dem amerikanischen Nachrichtensender CNN. Die richtige Haltung für eine ausgedehnte Karriere über die magische Grenze von 40 hinaus holt sich Ibrahimovic auch beim Blick auf sein vielen deutlich jüngeren Kollegen bei Milan, von denen manche seine Söhne sein könnten.

Comeback erst 2023

"Ich versuche auf dem Niveau dieser jungen Spieler zu bleiben und arbeite hart daran, ihren Rhythmus zu wahren", so der 121-fache schwedische Nationalspieler. Aktuell schuftet Ibrahimovic freilich vor allem daran, überhaupt auf den Platz zurückzukehren. Den erfolgreichen Meisterkampf der Vorsaison bestritt der Superstar der Lombarden mit einer schweren Knieverletzung und großen Schmerzen. Erst 2023 ist mit Ibrahimovic wieder auf dem Feld zu rechnen. Wie lange es danach noch weitergeht, weiß er selbst nicht so genau.

"Hoffe, dass die Leute um mich ehrlich sind"

"Wenn ich auf dem Niveau bin, will ich weiterspielen und schauen, wie weit ich das ausreizen kann. So lange ich auf gutem Level spielen kann, werde ich das tun", so 'Ibrakadabra'. "An dem Tag, an dem ich nicht mehr mitkomme, hoffe ich, dass die Leute um mich ehrlich sind und es mir sagen, dann werde ich realistisch sein." Sein Vertrag bei der AC Mailand läuft noch bis Ende der Saison, es gilt aber als gesichert, dass die Rossoneri für Ibrahimovic solange einen Platz haben, wie er ihn in Anspruch nehmen will.

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
28.10.2022