Milan-Star spricht

Ibrahimovic bald in Hollywood?

Ibrahimovics Vertrag beim AC Mailand läuft zum 30. Juni 2022 aus.
Ibrahimovics Vertrag beim AC Mailand läuft zum 30. Juni 2022 aus. Foto: ALBERTO PIZZOLI/AFP via Getty Images

Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic von der AC Mailand sorgt mal wieder mit getätigten Aussagen für Aufsehen. Erneut sprach der schon 40 Jahre alte Profi über seine Zukunft und deutete an, dass er eines Tages auf der Kinoleinwand zu sehen sein könnte.

Sieht man Zlatan Ibrahimovic schon bald in Hollywood? Kickte der Schwede von 2018 bis 2020 für die MLS-Franchise LA Galaxy, könnte der Angreifer im Anschluss an seine Laufbahn als Profifußballer eine Karriere als Filmstar starten. Im Interview mit Radio 105 (zitiert via Bild) sagte der Torjäger, dessen Kontrakt beim AC Mailand zum Saisonende ausläuft: "Es ist Ibra, der entscheidet, wann er aufhört. Viele Leute sagen mir, dass ich fertig bin mit dem Fußball, aber ich bin ermutigt. Ich bin zuversichtlich in allem, was ich tue."

"Ich möchte etwas, das mir Adrenalin verleiht"

Er wisse "nicht, wie weit ich gehen werde, aber ich versuche immer, über das Limit hinauszugehen. Warum normal sein, wenn du stärker sein kannst?". Und dann weckte der Schwede erst so richtig Neugier und meinte: "Ich bin neugierig auf bestimmte Dinge: zum Beispiel Schauspieler zu sein. Ich möchte etwas, das mir Adrenalin verleiht, obwohl nichts so sein wird wie Fußball." Er habe eigenen Angaben nach "viele Projekte, im Moment konzentriere ich mich jedoch darauf, Fußballer zu sein". Derzeit laboriert der Routinier an Achillessehnenproblemen. Wann er wieder auf dem Rasen stehen wird, ist indes offen.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
22.02.2022