Trotz Niederlage

Huntelaar schwärmt: "Konditionell viel, viel besser"

Klaas-Jan Huntelaar trifft zum ersten Mal seit seiner Rückkehr zum FC Schalke 04. Foto: Imago

Der FC Schalke 04 kassierte zwar bei Bayer Leverkusen eine 1:2-Niederlage. Angreifer Klaas-Jan Huntelaar sah dennoch viel Positives.

Der "Hunter" ist beim FC Schalke 04 zurück. In gewohnter Torjägermanier traf der Niederländer bei der 1:2-Niederlage bei Bayer Leverkusen für die Königsblauen zum Anschluss und schwärmte im Anschluss auf Sky: "Ich denke, das war heute konditionell viel, viel besser als in den anderen Spielen."

"Damit können wir Schritte machen"

Für den 37-Jährigen ist die Mentalität im Endspurt in der Bundesliga entscheidend: "Die Art und Weise, wie man jedes Spiel auftritt, jeden Tag trainiert, ist sehr wichtig. Damit können wir Schritte machen." Die Schalker liegen weiterhin mit zehn Punkten abgeschlagen am Tabellenende, haben nur noch rechnerische Chancen auf den Klassenerhalt. 

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
03.04.2021

Feed