Sieben-Punkte-Rückstand

Hummels hakt Königsklasse ab: "Haben uns großes Loch gegraben"

Läuft die nächste Champions League-Saison ohne Mats Hummels und den BVB? Foto: Imago

Sieben Punkte beträgt der Rückstand von Borussia Dortmund auf Platz vier. Der BVB droht das Saisonziel Champions League zu verpassen. Mats Hummels glaubt nicht mehr daran, dass sein Team den Bock nochmal umstoßen kann.

Muss die Champions League in der kommenden Saison ohne Borussia Dortmund auskommen? Aktuell sieht es schwer danach aus. Nach der 1:2-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt ist der Abstand auf sieben Punkte angewachsen. "Die Chance ist jetzt klein. Wir müssen jetzt schauen, dass wir unsere Siege einfahren. Mit Köln und dem Spiel heute haben wir uns leider bei dem, was wir gut gemacht haben, wieder ein großes Loch gegraben", so Mats Hummels nach der Pleite auf Sky.

Königsklasse "sollte jetzt nicht unser Thema sein"

Der Fokus sollte laut des 32-Jährigen nun darauf liegen, die Saison bestmöglich zu Ende zu bringen: "Wir müssen schauen, dass wir einfach unsere Spiele gewinnen." Der Rückstand auf den Viertplatzierten Eintracht Frankfurt sollte nich mehr zu großen Rechenspielen animieren:  Wenn man realistisch ist, dürfte es selbst mit sechs oder sieben Siegen sehr schwer werden mit Platz vier. Deswegen sollte das erstmal jetzt nicht unser Thema sein."

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
04.04.2021

Feed