Vor dem Spitzenspiel

Hütter warnt vor "Schlüsselspieler" Kimmich

Joshua Kimmich ist beim FC Bayern ganz wichtig.
Joshua Kimmich ist beim FC Bayern ganz wichtig. Foto: Getty Images

Der FC Bayern München reist am Samstag zu Eintracht Frankfurt. Trainer Adi Hütter weiß um die Qualität von Joshua Kimmich.

Wo wird Joshua Kimmich im Duell des FC Bayern München bei Eintracht Frankfurt eingesetzt? Zieht ihn Trainer Hans-Dieter Flick auf die rechte Verteidigerposition oder lässt er ihn im defensiven Mittelfeld auflaufen? "Ich glaube zu wissen, dass er am liebsten auf der Sechs spielt. Er kann aber auch auf der rechten Verteidigerseite agieren", sagte Eintracht-Coach Adi Hütter mit Blick auf dessen Flexibilität.

Kimmich ist ein "Schlüsselspieler"

Der Österreicher stellte fest: "Kimmich ist ein Schlüsselspieler des FC Bayern. Ihn muss man im Spielaufbau stören." Der 25-Jährige sei enorm lauftstark, er hole sich die Bälle nicht nur ab, sondern verteile dies auch: "Kimmich kann ein Spiel lesen und bestimmen." Es gehe für die Eintracht darum, dessen Kreise einzuengen: "Dies wäre hilfreich für uns."

Florian Bolker  
18.02.2021