Leistungsträger

Hiobsbotschaft für die Eintracht: Kostic und Trapp haben Corona!

Die Eintracht muss in Augsburg auf Filip Kostic verzichten. Foto: Getty Images

Schlechte Nachrichten für Eintracht Frankfurt! Für das Auswärtsspiel beim FC Augsburg am Sonntag (15:30 Uhr) fallen zwei Leistungsträger aus. Die beiden Akteure haben sich mit Corona infiziert. 

Die Gerüchte machten im Laufe des Freitagvormittags schon die Runde, auf der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel in der Bundesliga beim FC Augsburg am Sonntag konnte und wollte Eintracht-Trainer Oliver Glasner noch nichts bestätigen, doch nun die Gewissheit: Keeper Kevin Trapp und Linksaußen Filip Kostic haben sich nach fussball.news-Informationen mit Corona infiziert und fallen aus! Die PCR-Tests am Freitagnachmittag waren positiv. Die Spieler haben nur leichte Symptome, laut Klubangaben geht es ihnen gesundheitlich gut. 

Ramaj wird Trapp ersetzen - wer ersetzt Kostic?

Für die Eintracht sind die beiden Ausfälle durchaus brisant. Im Tor der Hessen hatte sich Trapp in den letzten Monaten wieder zum absoluten Rückhalt und einem der formstärksten Keeper der Bundesliga entwickelt. Für ihn wird Diant Ramaj zu seinem Bundesligadebüt kommen. Die Qualitäten Kostics sind ebenfalls unbestritten. Der Serbe ist in dieser Saison wieder Topscorer der Eintracht. Beide Ausfälle müssen Glasner und die Eintracht nun kompensieren. 

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
14.01.2022