Einkauf aus Freiburg

"Hervorragende Entwicklung": Rose zum Schlotterbeck-Transfer

Schlotterbeck debütierte zuletzt im DFB-Team. Foto: Getty Images
Schlotterbeck debütierte zuletzt im DFB-Team. Foto: Getty Images

Borussia Dortmund hat am Montag die Verpflichtung von Nico Schlotterbeck bekannt gegeben. Der Abwehrmann vom SC Freiburg soll künftig neben Niklas Süle für mehr Stabilität bei den Schwarzgelben sorgen. Im Rahmen einer Pressekonferenz äußerte sich nun auch Marco Rose zur gelungenen Verpflichtung des Jungstars.

"Nico hat eine hervorragende Entwicklung in den letzten Jahren genommen bei Freiburg und Union Berlin. Er hat sich zum Nationalspieler entwickelt, hat einen hervorragenden linken Fuß, ist sehr stark im Spiel mit dem Ball", so der Cheftrainer der Schwarzgelben am Donnerstag. Aber auch in der klassischen Abwehrarbeit bringe Schlotterbeck viele Qualitäten mit, Rose nennt beispielsweise das gute Stellungsspiel und geschicktes Zweikampfverhalten. "Es sind alles Dinge, die wir so brauchen und gesucht haben. Wir sehen natürlich auch noch Entwicklungspotenziale, er ist auch noch ein junger Spieler."

"Er will hier mit dem BVB einiges erreichen"

In den Gesprächen, die dem Deal vorausgingen, hat Rose Schlotterbeck zudem als angenehmen Menschen kennengelernt, der gleichzeitig große Ambitionen an den Tag legt. "Er hat relativ deutlich und klar machen können, dass er sehr ambitioniert ist und Ziele hat, hier mit dem BVB einiges erreichen will. Dementsprechend haben wir uns beidseitig dafür entschieden, dass das für ihn und uns ein guter Schritt sein kann", so Rose. Dem BVB soll das Paket zunächst etwa 20 Millionen Euro Ablöse wert sein. Gut möglich derweil, dass sich Schlotterbeck mit historischem Erfolg aus Freiburg verabschiedet: Die erste Qualifikation zur Champions League ist ebenso drin wie der erste Titelgewinn überhaupt im DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig. "Er hat mit dem SC Freiburg noch große Ziele vor der Brust, dafür wünsche ich ihm in den letzten Spielen alles gute", grüßt Rose seinen künftigen Schützling.

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
05.05.2022