Zurück in Serie A

Offiziell: Hertha BSC verleiht Piatek an Salernitana

Krzysztof Piatek verlässt Hertha BSC erneut. Foto: Getty Images.
Krzysztof Piatek verlässt Hertha BSC erneut. Foto: Getty Images.

Hertha BSC hat Krzysztof Piatek erneut in die Serie A verliehen. Der polnische Stürmer wird in dieser Saison für US Salernitana auf Torejagd gehen.

Dies kommunizierte der Bundesligist am Donnerstag. "Mit dem Transfer haben wir eine für alle Seiten zufriedenstellende Lösung gefunden. Wir bedanken uns bei Krzysztof für seinen Einsatz und wünschen ihm alles Gute", wird Fredi Bobic, Geschäftsführer Sport von Hertha BSC, via Vereinsmedien zitiert. 

Zweite Leihe in diesem Kalenderjahr

Die Leihe ist auf die Saison 2022/23 beschränkt, demzufolge wird Piatek nach Saisonende vorerst zur Hertha zurückkehren. Die Hauptstädter verpflichteten den Stürmer im Januar 2020 für 24 Millionen Euro von der AC Mailand, nachhaltig konnte der 27-Jährige seine Qualitäten aber nicht unter Beweis stellen. Bereits im Januar dieses Jahres wurde Piatek für ein halbes Jahr an die AC Florenz verliehen, nun folgt der Schritt zu Salernitana, wo unter anderem Franck Ribery unter Vertrag steht.

Florian Bajus  
01.09.2022