Interesse vorhanden

Medien: Hertha BSC verpflichtet Torjäger Kanga

Kanga (l.) könnte künftig für Hertha BSC knipsen. Foto: PAUL ELLIS/AFP via Getty Images
Kanga (l.) könnte künftig für Hertha BSC knipsen. Foto: PAUL ELLIS/AFP via Getty Images

Hertha BSC wird bei der Suche nach einem neuen Torjäger offenbar in der Schweiz fündig. Die Berliner sollen sich den Young Boys Bern auf einen Transfer von Angreifer Wilfried Kanga geeinigt haben.

Mit Jordan Siebatcheu wechselte vor wenigen Wochen der beste Torschütze der Young Boys Bern aus der vergangenen Saison nach Berlin - und zwar zu Union. Nun dürfte mit Wilfried Kanga der zweitbeste YB-Knipser der zurückliegenden Spielzeit zu Hertha BSC wechseln.

Bobic holt einen neuen Stürmer

Berichtete transfermarkt.de, dass bei der 'Alten Dame' Interesse am 24 Jahre alten Franzosen besteht, vermeldete Sky-Reporter Florian Plettenberg den Wechsel für knapp unter fünf Millionen Euro kurz darauf als perfekt. Kanga wechselte im Sommer 2021 vom türkischen Kayserispor nach Bern und würde beim Schweizer Hauptstadtklub noch einen bis 2024 datierten Vertrag besitzen. Dass Hertha-Sportchef Fredi Bobic auf der Suche nach einem neuen Stürmer ist, berichtete zuvor bereits der kicker.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
29.07.2022