Stürmer meldet sich zurück

Hoffnungsträger: Heldt freut sich nach Achterpack von Modeste

Anthony Modeste soll beim 1. FC Köln wieder wichtig werden.
Anthony Modeste soll beim 1. FC Köln wieder wichtig werden. Foto: Getty Images

Dem 1. FC Köln fehlte in den ersten Wochen die nötige Durchschlagskraft. Mit Anthony Modeste kehrt nun ein Hoffnungsträger zurück. Im Testspiel setzte der Franzose ein Ausrufezeichen.

Endlich schmerzfrei! Anthony Modeste meldete sich nach überstandenen Knieproblemen zurück und erzielte im Testspiel gegen den SC Borussia Lindenthal-Hohenlind (14:0) acht Tore. Es ist die Durchschlagskraft, die der 1. FC Köln nach schwachem Start mit Null Zählern gebrauchen könnte.

Heldt lobt Modeste

Geschäftsführer Horst Heldt lobte Modeste im Express: "Das freut mich natürlich. Tony war voll engagiert dabei und hat das ziemlich gut gemacht, darüber sind wir alle froh. Es ist immer wichtig für einen Stürmer zu treffen, auch wenn das nur in einem Testspiel ist. So ein Spiel tut ihm gut und gibt Auftrieb."

Florian Bolker  
09.10.2020