24 Jahre tätig

Heidel-Rückkehr nach Mainz?

Christian Heidel stammt gebürtig aus Mainz.
Christian Heidel stammt gebürtig aus Mainz. Foto: Imago Images

Mainz 05 versinkt im Chaos. Offenbar verfolgt man den Plan einer Rückkehr von Erfolgsmanager Christian Heidel. Eine Kandidatur für den Aufsichtsrat soll dieser allerdings abgelehnt haben.

Am 27. Oktober werden auf der Mitgliederversammlung von Mainz 05 acht neue Aufsichtsräte gewählt. Laut Bild hatten der ehemalige Vizepräsident Jürgen Doetz und das frühere Vorstandsmitglied Manfred Thöne Ex-Manager Christian Heidel für eine Kandidatur begeistern wollen. Angeblich lag sogar eine formulierte Bewerbung vor, die Heidel nur noch hätte paraphieren müssen. Er tat dies aber nicht.

Berater des Vorstands?

Eine Heidel-Rückkehr ist vorerst nicht mehr möglich. Oder doch? Die Bild nennt mit einer Tätigkeit als Berater des Vorstands das beste und aktuell denkbarste Szenario. Der 05-Vorstandsvorsitzende Stefan Hofmann und Heidel sollen sich enorm schätzen. Der 57-Jährige ist seit eineinhalb Jahren ohne Anstellung im Profifußball. Nach knapp drei Jahren trat er im März 2019 von seinem Sportvorstands-Amt bei Schalke 04 zurück.

Profile picture for user Andre Oechsner
Andre Oechsner  
09.10.2020