Neuer Abwehrmann für den FCB

Head to Head: Upamecano der geeignete Alaba-Nachfolger?

Alaba geht, Upamecano kommt dafür im Sommer zum FC Bayern.
Alaba geht, Upamecano kommt dafür im Sommer zum FC Bayern. Fotos: Getty Images

Der FC Bayern hat in Person von Sportvorstand Hasan Salihamidzic den Transfer von RB Leipzigs Abwehrmann Dayot Upamecano bestätigt. Der Franzose wird beim Rekordmeister als Nachfolger für den zum Saisonende wechselnden David Alaba gesehen.

Das Arbeitspapier von David Alaba läuft zum FC Bayern zum Saisonende aus. Ein Abschied des Österreichers stehe laut Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge zu "99,9 Prozent" fest. Der deutsche Rekordmeister hat daher bereits den ersten Transfer für den kommenden Sommer unter Dach und Fach gebracht und sich die Dienste von Dayot Upamecano gesichert.

 

Der bisherige Bundesliga-Saison-Vergleich zwischen Alaba und Upamecano spricht knapp für den Verteidiger von RB Leipzig.

Head to Head (via Sky):

Alaba

Spiele: 19

Tore: 2

Zweikampfquote: 53,6 Prozent

Maximaltempo km/h: 32,4

Passquote: 88,3 Prozent

Upamecano

Spiele: 19

Tore: 1

Zweikampfquote: 64,9 Prozent

Maximaltempo km/h: 35,4

Passquote: 90,7 Prozent

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
13.02.2021