Transfermarkt

Havertz-Wechsel? Brandt: "Bin genauso gespannt wie Sie auch"

Julian Brandt und Kai Havertz sind eng befreundet.
Julian Brandt und Kai Havertz sind eng befreundet. Foto: Getty Images

Julian Brandt und Kai Havertz haben jahrelang bei Bayer 04 Leverkusen auf hohem Niveau gemeinsam performt. Verliert die Werkself nach Brandt eine Saison später auch Havertz?

Julian Brandt und Kai Havertz verbrachten nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz viel Zeit miteinander. Wird da auch über den Weggang von Bayer 04 Leverkusen gesprochen? Brandt hielt sich bei Sport1 zurück: "Kai hat noch zwei Jahre Vertrag, der Verein hat auch ein gewisses Mitspracherecht. Ich weiß nicht, was die da intern besprechen. Ich lasse Kai mit dem Thema auch in Ruhe."

Brandt ordnet seinen Transfer ein...

Die Transfers von ihm selbst und Havertz seien nicht zu vergleichen: "Bei meinem Wechsel zum BVB war die Konstellation einfacher. Hier zieht sich das Ganze wie ein Kaugummi durch das Jahr. Nach jedem Leverkusen-Spiel gibt es immer nur ein Thema: Was macht Kai? Rudi Völler wird Woche für Woche gefragt."

... und lässt sich überraschen

Brandt hält sich aus dieser Thematik aus diesem Grund vollständig hinaus: "Jetzt soll ich als guter Freund auch noch was sagen? Ne, ich lasse ihn damit in Ruhe." Dem Reporter sagte er daher: "Ich bin aber genauso gespannt wie Sie auch." Bis spätestens 5. Oktober muss alles geregelt sein, dann nämlich schließt das Transferfenster.

Profile picture for user Christopher Michel
Christopher Michel  
16.08.2020