Real gegen Chelsea weiter offen

Hamann: ManCity der große Titelfavorit in der Königsklasse

ManCity holte den wichtigen Auswärtserfolg in Paris. Foto: Imago
ManCity holte den wichtigen Auswärtserfolg in Paris. Foto: Imago

Nach den Hinspielen des Champions-League-Halbfinals scheinen alle Konstellationen für das Endspiel in Istanbul noch vorstellbar. Den größten Vorteil konnte sich Manchester City mit einem 2:1-Auswärtssieg bei Paris Saint-Germain erspielen. Dietmar Hamann sieht die Skyblues nun als Top-Favorit auf den Henkelpott.

"Nach dem 1:2 in Paris spricht alles für ein Erreichen des Champions-League-Finals. Und dort wäre man auch gegenüber Chelsea oder Real im Vorteil", schreibt der TV-Experte in einer Kolumne für Skysport.de. Auch PSG sähe er derweil gegenüber dem Finalisten aus der anderen Halbfinal-Paarung vorne. Somit geht es aus Sicht von Hamann bereits im Rückspiel in Manchester um den späteren Titelträger. Bei Pep Guardiola muss der Ex-Nationalspieler derweil etwas Abbitte leisten.

"In der fünften Saison auf dem Weg zum Gipfel"

"Normalerweise nutzen sich die Mannschaften des Spaniers nach drei Jahren ab. Dass er nun in der fünften Saison bei Manchester City im Grunde auf dem Weg zum Gipfel ist, hätte ich nicht für möglich gehalten", so Hamann. Die Meisterschaft in der Premier League ist nur eine Frage der Zeit, zudem gewann ManCity den EFL Cup. Nur im wichtigeren Pokalwettbewerb, dem FA-Cup, unterlag das Team im Semifinale dem FC Chelsea. Dessen Duell mit Real Madrid sieht Hamann derweil noch immer komplett ausgeglichen.

"Real darf man nie abschreiben"

Nach dem 1:1 im Auswärtsspiel spricht rechnerisch etwas mehr für die Blues, doch der TV-Experte traut dem Braten noch nicht. "Real darf man nie abschreiben und das Team von Thomas Tuchel merkt jetzt, dass es auch was zu verlieren hat. Diese psychologische Komponente darf man nie außer Acht lassen." So oder so geht es aber für Hamann nur um die Frage, wer in Istanbul von ManCity (oder doch PSG) geschlagen wird. Vor den Hinspielen hatte der 47-Jährige übrigens auf einen Endspiel-Sieg von Paris gegen Real getippt (fussball.news berichtete).

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
29.04.2021