Ajax-Stürmer soll kommen

Haller könnte für den BVB billiger als gedacht werden

Haller steht wohl vor einem Wechsel von Ajax zum BVB. Foto: Dean Mouhtaropoulos/Getty Images
Haller steht wohl vor einem Wechsel von Ajax zum BVB. Foto: Dean Mouhtaropoulos/Getty Images

Borussia Dortmund soll an einem Transfer von Sebastien Haller arbeiten. 92 Millionen Euro kostet wohl das Gesamtpaket, hieß es zuletzt. Wird der derzeit noch bei Ajax Amsterdam unter Vertrag stehende Stürmer doch billiger?

Die Bild-Zeitung hatte jüngst vorgerechnet, was Sebastien Haller Borussia Dortmund insgesamt kosten dürfte: Der BVB und Ajax Amsterdam könnten sich auf einen Transfer in der Höhe von 37 Millionen Euro einigen, in Dortmund würde Haller, der für fünf Jahre unterschreiben soll, sodann ein Jahresgehalt von stolzen elf Millionen Euro winken. Mit circa zwölf Millionen Euro soll im aktuellen BVB-Kader nur Marco Reus mehr kassieren. Hochgerechnet würde dies bei Haller 92 Millionen Euro ausmachen.

Statt 92 Millionen Euro: Haller kostet wohl insgesamt "nur" 67 Millionen Euro

Sport1 hat nun aber andere Zahlen geliefert: Demnach würden die Dortmunder einen fixen Sockelbetrag von 31 Millionen Euro nach Amsterdam überweisen - und das in Raten. Vier weitere Millionen könnten durch Bonuszahlungen erreicht werden. Laut dem Sender soll Haller bei den Westfalen keinen Fünfjahresvertrag unterschreiben, sondern erst einmal einen Vierjahresvertrag. Kassieren wird Haller offenbar auch keine elf Millionen Euro, sondern "nur" acht Millionen Euro pro Jahr. Das Gesamtpaket würde den BVB hierbei im Vergleich 67 Millionen Euro kosten und damit deutlich weniger, als zuerst von der Bild-Zeitung vorgerechnet.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
23.06.2022