Zum Nationalfeiertag

Haaland präsentiert neuen Look

Haaland verlässt Dortmund Richtung Manchester. Foto: Lars Baron/Getty Images
Haaland verlässt Dortmund Richtung Manchester. Foto: Lars Baron/Getty Images

Erling Haaland wechselt nicht nur von Borussia Dortmund zu Manchester City, sondern damit auch gleich seinen Look. Via Social Media hat der Stürmer seine neue Frisur präsentiert.

Der Verfassungstag in Norwegen ist der 17. Mai und hat die Funktion eines Nationalfeiertages. Und zu diesem Anlass zog sich Erling Haaland mit seinem Vater Alf-Inge chic an - und kreierte auch gleich eine neue Frisur. Der 21-Jährige, der noch bis Ende Juni bei Borussia Dortmund unter Vertrag steht und hernach bei Manchester City, trägt die Haare nun hinten anstatt eines klassischen Zopfs in einem "Braid Look".

Haaland zieht zu Manchester City fort - mit neuem Look?

Ähnlich trug auch AC Mailands Angreifer Zlatan Ibrahimovic vor einigen Monaten seine Haare - das aber nur für wenige Wochen. Ob es bei Haaland auch nur eine kurzfristige Sache ist? Man darf gespannt sein. In der Bundesliga wird man den Norweger (vorerst) nicht mehr zu Gesicht bekommen. Mit insgesamt 86 Toren aus 89 Pflichtspielen nimmt er von Borussia Dortmund Abschied.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
17.05.2022