Nations League

Günter zur Nicht-Nominierung: "Werde weiterhin Gas geben"

Christian Günter wird erstmal nicht für die deutsche Nationalmannschaft auflaufen. Foto: Getty Images.
Christian Günter wird erstmal nicht für die deutsche Nationalmannschaft auflaufen. Foto: Getty Images.

Nationaltrainer Hansi Flick hat letzte Woche seinen Kader für die anstehenden Spiele der Nations League bekannt gegeben. Nicht dabei ist ein Freiburger Stammspieler, der mit seiner Mannschaft bisher eine grandiose Leistung gezeigt hat. 

Christian Günter stand für den SC Freiburg bisher in allen sieben Partien in der Bundesliga auf dem Rasen. Am Sonntagabend spielte die Mannschaft von Christian Streich 0:0 gegen die TSG Hoffenheim. Nach der Partie wurde der 29-Jährige zu seiner Nichtnominierung in der Nationalmannschaft befragt: "Das ist natürlich keine schöne Nachricht", so der Verteidiger zu DAZN. 

Spieler hofft weiterhin auf EM-Teilnahme 

Davon abschrecken lassen will sich Günter trotzdem nicht. "Ich werde bis zum Winter Gas geben und es ihm hoffentlich noch schwerer machen, mich nicht einzuladen", sagte der Kapitän des SC Freiburgs. Die deutsche Nationalmannschaft spielt in den kommenden Tagen gegen Ungarn und England. Die WM in Katar findet zwischen dem 20. November und dem 18. Dezember statt. Bis dahin hat Christian Günter noch Zeit, Hansi Flick von sich zu überzeugen. 

Profile picture for user Magdalena Schwaiger
Magdalena Schwaiger  
19.09.2022