Nationalspieler

Goretzka: "Mein beste Zeit fängt jetzt erst an"

Bayerns Leon Goretzka im DFB-Dress. Foto: Imago

Beim FC Bayern München war Leon Goretzka eine tragende Säule für den Erfolg der vergangenen Saison. Mit Deutschland will er nun auch groß angreifen.

Die Europameisterschaft findet aufgrund der Coronakrise erst im kommenden Sommer statt. Die Chance für Bayerns Mittelfeldspieler Leon Goretzka nach den Triumphen mit dem deutschen Rekordmeister auch für Deutschland eine große Rolle zu spielen. "Ich bin erst 25 Jahre und fest davon überzeugt, dass ich noch einige große Turniere vor der Brust habe. Ich bin sicher, dass meine beste Zeit gerade erst anfängt", blickte der ehemalige Schalker im DFB aktuell auf seine Karriere.

Goretzka freut sich für Sane und Süle

Mit Blick auf die EM 2021 sei es gerade für seine Teamkollegen beim FC Bayern München, Leroy Sane und Niklas Süle, erfreulich, dass diese womöglich nun die Chance haben bei dem Turnier dabei zu sein. Im letzten Jahr hätten die beiden verletzt gefehlt. "Ich würde mich sehr für sie freuen, wenn sich die Verschiebung für sie als Glücksfall erweisen würde", sagte Goretzka, der gleichzeitig auch noch eine Ansage in Richtung Europameisterschaft hinterherschob: "Wir wären 2020 bereit gewesen und wir werden 2021 erst recht bereit sein!"

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
06.10.2020