Suche nach Pedri-Nachfolger

Golden Boy 2022: Diese Bundesliga-Spieler sind nominiert

Musiala (l.) und Bellingham sind für den Golden Boy 2022 nominiert. Foto: TOBIAS SCHWARZ/AFP via Getty Images
Musiala (l.) und Bellingham sind für den Golden Boy 2022 nominiert. Foto: TOBIAS SCHWARZ/AFP via Getty Images

Wer folgt auf Pedri vom FC Barcelona und schnappt sich den Golden Boy 2022? Die italienische Sportzeitung Tuttosport hat nun die 100 Nominierten bekanntgegeben. Aus der Bundesliga sind unter anderem Jude Bellingham von Borussia Dortmund und Jamal Musiala vom FC Bayern dabei.

Ende des Jahres wird die Tuttosport wieder mal den Golden Boy verleihen. 2003 vergab die italienische Sportzeitung den Award erstmals, damals wurde Rafael van der Vaart ausgezeichnet. Mit Mario Götze (2011/Borussia Dortmund), Renato Sanches (2016/Benfica, FC Bayern) und Erling Haaland (2020/Borussia Dortmund) siegten seither drei Bundesliga-Spieler. Im Vorjahr wurde Pedri mit dem Golden Boy ausgezeichnet.

Golden Boy 2022: 22 Bundesliga-Spieler unter 100 Nominierten

2022 dürfen sich 100 U21-Spieler aus Europa Hoffnungen auf die prestigeträchtige Auszeichnung machen. Die Tuttosport hat die Nominierten nun veröffentlicht. Aus der Bundesliga sind insgesamt 22 Spieler nominiert:

Karim Adeyemi (Borussia Dortmund)

Jude Bellingham (Borussia Dortmund)

Jayden Braaf (Borussia Dortmund)

Youssoufa Moukoko (Borussia Dortmund)

Giovanni Reyna (Borussia Dortmund)

Brian Brobbey (RB Leipzig)

Josko Gvardiol (RB Leipzig)

Ilaix Moriba (RB Leipzig)

Ryan Gravenberch (FC Bayern München)

Jamal Musiala (FC Bayern München)

Malik Tillman (FC Bayern München)

Tanguy Nianzou (FC Bayern München)

Luca Netz (Borussia Mönchengladbach)

Joe Scally (Borussia Mönchengladbach)

Piero Hincapie (Bayer 04 Leverkusen)

Adam Hlozek (Bayer 04 Leverkusen)

Jakub Kaminski (VfL Wolfsburg)

Aster Vranckx (VfL Wolfsburg)

Ansgar Knauff (Eintracht Frankfurt)

Georginio Rutter (TSG 1899 Hoffenheim)

Jan Thielmann (1. FC Köln)

Tiago Tomas (VfB Stuttgart)

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
15.06.2022