Wechsel zur Eintracht fix

"Mach die Playstation wieder aus!" So reagiert das Netz auf den Götze-Transfer

Götze hat bei Eintracht Frankfurt angeheuert. Foto: Alex Livesey/Getty Images
Götze hat bei Eintracht Frankfurt angeheuert. Foto: Alex Livesey/Getty Images

Eintracht Frankfurt hat am frühen Dienstagabend seinen Transfer-Coup bekanntgegeben: Mario Götze wechselt von der PSV Eindhoven an den Main. Bei den Fans der SGE entfacht der Weltmeister von 2014 große Freude.

"Dieser Klub hat ein großartiges Fundament. Vom Stadion über die Fans bis zur Stadt passt einfach alles zu mir", begründete Mario Götze seinen Wechsel von der PSV Eindhoven zu Eintracht Frankfurt. Der 30 Jahre alte Offensivmann betonte: "Dieser Verein hat eine außergewöhnliche Entwicklung genommen und hat einen spannenden und ambitionierten Weg eingeschlagen, auf dem ich den Klub nun begleiten darf."

Die Anhänger des amtierenden Europa-League-Siegers freuen sich darüber, dass schon bald ein Weltmeister im Dress der SGE aufläuft. "Dass sich ein Spieler wie Mario Götze bei zahlreichen Angeboten voller Überzeugung für Eintracht Frankfurt entschieden hat, spricht zunächst für das herausragende Image, das sich der Klub in den vergangenen Jahren erarbeitet hat. Über die fußballerischen Qualitäten muss ich nicht viele Worte verlieren", so Sportvorstand Markus Krösche. Und so hoffen die Eintracht-Fans, dass sie Götze schon sehr bald verzaubern wird. fussball.news hat ein paar Reaktionen zusammengetragen:

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
21.06.2022