"Könnte der große Gewinner sein"

Gleichgezogen: Carragher sieht in ManUnited echten LFC-Titel-Rivalen

Das erste direkte Duell steigt am 17. Januar. Foto: Imago
Das erste direkte Duell steigt am 17. Januar. Foto: Imago

Manchester United hat am Freitagabend durch einen 2:1-Sieg über Aston Villa Tabellenplatz zwei in der Premier League gefestigt. Der Rekordchampion zog nach Punkten mit Titelträger Liverpool gleich, das am Montagabend wieder auf drei Punkte davonziehen kann, aber ein Spiel mehr absolviert haben wird.

Die beiden Erzrivalen stehen nach jeweils 16 Partien bei 33 Punkten, Leicester City und Everton folgen mit 29 Zählern dahinter. Manchester City, vor der Saison höher gehandelt als der Stadtrivale ManUnited, hat nur 26 Punkte, aber auch zwei Spiele in der Hinterhand. Dennoch sieht LFC-Ikone Jamie Carragher vor allem in den Red Devils einen echten Titel-Rivalen für das Team von Jürgen Klopp.

Ein echter Titel-Rivale

"Manchester United kann die Premier League diese Saison gewinnen", schreibt Carragher in einer Kolumne für die Tageszeitung Telegraph. "Je öfter ich sie sehe, desto mehr bin ich davon überzeugt." Dabei ist der langjährige Verteidiger der Reds nicht zwingend angetan vom Spielstil der Mannschaft von Ole Gunnar Solskjaer. "Aber sie haben genügend Feuerkraft, um Spiele zu gewinnen, auch wenn sie nicht über 90 Minuten überzeugen", so der 42-Jährige.

"United könnte der große Gewinner sein"

Sein Favorit bleibt natürlich Liverpool, die Verletzungsmisere der Klopp-Elf lasse aber die Tür für Konkurrenten wie eben ManUnited offen. Der LFC muss voraussichtlich noch Monate auf Joe Gomez und Virgil van Dijk verzichten, auch Top-Einkauf Diogo Jota fehlt aktuell. Mit der großen Belastung der engen Corona-Spielpläne sei es eine ganz besondere Situation in der Premier League. "United könnte der große Gewinner sein, weil für den Titel vielleicht schon wenig mehr als 80 Punkte reichen werden", so Carragher. Liverpool hatte in der Vorsaison als Meister noch 99 Zähler geholt, ManCity ein Jahr zuvor 98. Beide direkten Duelle der Traditionsklubs stehen noch aus, das erste steigt am 17. Januar an der Anfield Road.

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
02.01.2021