Stürmer glücklich

Glatzel: HSV-Fans "der Schlüssel" für den Erfolg

Glatzel stürmt seit Vorsommer für den HSV. Foto: Martin Rose/Getty Images
Glatzel stürmt seit Vorsommer für den HSV. Foto: Martin Rose/Getty Images

Der HSV siegte am Samstag mit 2:1 gegen Hannover 96 und darf damit vom Aufstieg in die Bundesliga träumen. Torschütze war mal wieder Robert Glatzel, dem gleich zwei Treffer gelangen.

Bereits in Minute 13 und 20 traf Robert Glatzel für den HSV, Sebastian Kerks Treffer in der 22. Minute sorgte lediglich noch fürs 2:1, machte die Partie aber nochmal spannend. "Es war ein hochemotionales Spiel, die Fans haben uns von der ersten Minute an unglaublich nach vorn gepusht, sie waren heute der Schlüssel", sagte ein erleichterter Robert Glatzel nach dem Sieg. "Meine beiden Tore hat 'Baka' überragend vorbereitet, wir haben defensiv aber auch einfach wenig zugelassen, obwohl Hannover gerade gegen Ende alles nach vorn geworfen hat", so der Stürmer.

"Müssen das gute Gefühl mitnehmen"

Laut dem 28-Jährigen habe es "also viele Faktoren" gegeben, "die zum Sieg geführt haben". Der HSV hat den direkten Aufstieg aber nicht mehr in der eigenen Hand, muss auf Patzer der Konkurrenz hoffen. "Jetzt müssen wir gegen Rostock alles raushauen, noch einen Sieg holen und dann wird man sehen, was dabei herauskommt. Wir müssen das gute Gefühl von heute mitnehmen und unseren Job erledigen", kündigte Glatzel an.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
08.05.2022