Rückendeckung

Gisdol sitzt auch gegen Hertha auf der Trainerbank

Markus Gisdol erhält das Vertrauen von Horst Heldt.
Markus Gisdol erhält das Vertrauen von Horst Heldt. Foto: Getty Images

Die Kritik an Markus Gisdol wird immer lauter. Doch eine schnelle Trainer-Entlassung beim 1. FC Köln schließt Manager Horst Heldt nach dem 0:5 beim SC Freiburg aus.

Der 1. FC Köln hat sich vom SC Freiburg förmlich abschlachten lassen, mit dem 0:5 waren die Rheinländer beinahe noch gut bedient. Anschließend gab es viele Spekulationen über die Zukunft von Markus Gisdol. Ist der Trainer für die Kölner noch haltbar? Horst Heldt spricht Klartext.

Heldt stellt sich hinter Gisdol

"Markus Gisdol wird am Samstag gegen Hertha BSC auf der Trainerbank sitzen", sagte der Manager bei SPORT1. Sollte Arminia Bielefeld am Sonntag bei den Berlinern gewinnen, würden sie Köln auf Relegationsrang 16 verdrängen. Die Luft im Abstiegskampf wird vor allem auch durch den Sieg des FC Schalke 04 dünner.

Florian Bolker  
10.01.2021