Vorsicht vor Real-Torjäger

Benzema? Ginter: "Wenn es um die Wurst geht, ist er auf einmal da"

Benzema erzielte für Real Madrid in bislang 520 Pflichtspielen 250 Tore.
Benzema erzielte für Real Madrid in bislang 520 Pflichtspielen 250 Tore. Foto: Getty

Borussia Mönchengladbach bekommt es am Dienstagabend (21 Uhr) in der Champions League mit Real Madrid zu tun. Die Aufgabe von Verteidiger Matthias Ginter wird lauten: Stürmerstar Karim Benzema im Zaum zu halten.

"Über ihn braucht man eigentlich nicht viele Worte verlieren. Ich glaube, dass er ein Top-Stürmer ist", lobte Matthias Ginter auf der Pressekonferenz vor dem anstehenden Duell in der Champions League Torjäger Karim Benzema. Der französische Mittelstürmer von Real Madrid hat in den bisherigen sieben Saisonspielen erst einen Treffer erzielt. Der Abwehrboss von Borussia Mönchengladbach weiß dennoch um die Gefahr, die Benzema ausstrahlt, Bescheid.

"Glaube, dass wir das als Mannschaft hinbekommen"

"Er hat schon viele, viele Jahre auf Top-Niveau gespielt. Wenn es im Sechszehner um die Wurst geht, ist er auf einmal da. Das ist schwierig zu verteidigen, aber ich glaube, dass wir das als Mannschaft hinbekommen", gab sich Ginter selbstbewusst und kampfsicher. Gegen Inter Mailands Romelu Lukaku, der mit seinem Doppelpack beim 2:2 den Sieg der Borussia verhinderte, hatten die Fohlen zuletzt Probleme mit einem wuchtigen Offensivmann. Gegen Benzema und Real soll selbiges aus Sicht von Gladbach nicht mehr passieren. 

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
26.10.2020