Leihe mit Kaufoption

Gespräche mit Benfica laufen! Ex-Borusse Lazaro vor Abschied bei Inter

Valentino Lazaro, zuletzt noch bei Gladbach tätig, steht vor einem Wechsel zu Benfica.
Valentino Lazaro, zuletzt noch bei Gladbach tätig, steht vor einem Wechsel zu Benfica. (Foto: imago)

Valentino Lazaro lief vergangene Saison noch bei Borussia Mönchengladbach auf. In diesem Sommer endete die einjährige Leihe, er kehrte nach Inter Mailand zurück. Nun steht ein Wechsel zu Benfica Lissabon bevor.

Eine Rückkehr zu Borussia Mönchengladbach ist nahezu ausgeschlossen. Stattdessen soll der 25-jährige Österreicher auf dem Sprung nach Portugal sein. Weil Inter mit dem Flügelflitzer nicht mehr plant, wird bereits mit Benfica verhandelt - so die Informationen von Sky. Knackpunkt der Gespräche seien noch die Ablöse- und Vertragsmodalitäten. Alles sieht nach einer erneuten Leihe aus, diesmal aber mit Kaufoption.

"Tor des Jahres" bleibt in Erinnerung

Lazaro lief in der Bundesliga schon für Hertha BSC und zuletzt auch bei den Fohlen in Mönchengladbach auf. Bei der Borussia kam er in der vergangenen Saison in 28 Pflichtspielen zum Einsatz, 22-mal davon in der Liga. Für einen seiner zwei Treffer wurde er sogar mit dem "Tor des Jahres" ausgezeichnet, nachdem er im November kunstvoll mit der Hacke per "Skorpion-Kick" den Ball im gegnerischen Gehäuse untergebracht hatte.

Profile picture for user Tom Jacob
Tom Jacob  
16.08.2021