Transfermarkt

Gerüchte um Boateng und Kramaric? Das sagt Friedrich

Jerome Boateng spielte zehn Jahre für den FC Bayern.
Jerome Boateng spielte zehn Jahre für den FC Bayern. Foto: Imago

Die Gerüchteküche rund um Hertha BSC brodelt. Der Sportdirektor äußert sich kurz und knapp zu Jerome Boateng und Andrej Kramaric.

Kehrt Jerome Boateng nach seinem Ende beim FC Bayern München tatsächlich zu Hertha BSC zurück? In der Hauptstadt träumten einige von diesem Glamour-Transfer, der Weltmeister von 2014 ist ablösefrei zu haben und weiterhin stark in Form. Doch Arne Friedrich wurde von der Berliner Zeitung mit Bezug auf ein Instagram-Live-Interview kurz und knapp zitiert: "Kein Kontakt!"

Friedrich hat keinen Kontakt zu Boateng

Ist da ein Wechsel von Andrej Kramaric an die Spree wahrscheinlicher? Der Kroate lieferte erneut eine starke Saison im Trikot der TSG Hoffenheim ab, traf 20mal. Sein Vertrag läuft noch bis 2022, er könnte die Offensive der Hertha deutlich bereichern. Allerdings müsste Hertha viel Geld bezahlen, der Marktwert liegt bei rund 30 Millionen Euro. Friedrich wehrte allerdings alle Spekulationen ab: "Zu Namen äußern wir uns nicht." Immerhin etwas mehr als ein "kein Kontakt".

Florian Bolker  
28.05.2021