Rückkehr in die Bundesliga?

Gerücht aus England: Holt Hertha Haller auf Leihbasis?

Kehrt Sebastien Haller in die Bundesliga zurück?
Kehrt Sebastien Haller in die Bundesliga zurück? Foto: Getty Images

Das wäre ein Hammer: Sebastien Haller soll West Ham United offenbar auf Leihbasis verlassen. Angeblich hat Hertha BSC bereits Interesse am Stürmer bekundet.

Sebastien Haller konnte nach seinem 50-Millionen-Wechsel von Eintracht Frankfurt zu West Ham United in der ersten Spielzeit nicht überzeugen. Die Hessen warten sogar noch auf viel Geld von den Hammers, zwei Raten stehen noch aus. Der Klub soll jetzt sogar schon darüber nachdenken, den Franzosen abzugeben - zunächst auf Leihbasis? Dies jedenfalls sagt die britische Sonntags-Boulevard-Zeitung Sunday People.

Haller bei Hertha auf der Liste?

Wie seriös diese Spekulation zu nehmen ist? Unklar. Hertha BSC jedenfalls soll demnach Interesse an einer Leihe bekundet haben. Doch West Ham benötigt dringend Geld, eigentlich käme nur ein Verkauf des 26-Jährigen infrage. Könnten die Berliner diesen Deal stemmen nach den Millionenspritzen von Investor Lars Windhorst? Haller bringt trotz seiner durchwachsenen Saison mit nur sieben Treffern viel Qualität mit. Der Hauptstadtklub sucht einen Stoßstürmer, der Franzose hat die Fähigkeiten, diese Rolle auszufüllen, wie 24 Tore und 13 Vorlagen in 60 Bundesligapartien beweisen.

Profile picture for user Christopher Michel
Christopher Michel  
30.08.2020