Chelsea-Vertrag läuft aus

Geheim-Verhandlungen in Barcelona: Barca will Rüdiger!

Der FC Barcelona will sich Rüdiger schnappen.
Der FC Barcelona will sich Rüdiger schnappen. Foto: Marc Atkins/Getty Images

Der FC Barcelona will Antonio Rüdiger vom FC Chelsea verpflichten. Mit dem Berater des Innenverteidigers fanden am Mittwochabend sogar schon Verhandlungen statt.

Dem Pay-TV-Sender Sky liegen exklusive Bilder vor: Sahr Senesie, der Halbbruder und Berater von Antonio Rüdiger, hat sich am Mittwochabend in einem Hotel in Barcelona mit den Barca-Verantwortlichen Mateu Alemany und Jordi Cruyff getroffen. Drei Stunden habe das Gespräch gedauert.

Chelsea kann Vertrag mit Rüdiger nicht verlängern

Denn wie Sky berichtet, will der FC Barcelona den deutschen Nationalspieler ablösefrei verpflichten. Der Kontrakt des 29-Jährigen läuft beim FC Chelsea nämlich zum Ende der Saison aus. Und da der FC Chelsea aufgrund der Sanktionen gegen Klubbesitzer Roman Abramovich stark handlungsbeschränkt ist, ist es den Blues derzeit nicht möglich, das Arbeitspapier zu verlängern. Barca darf nun also hoffen, den Zuschlag zu erhalten.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
31.03.2022