Düsseldorfs Trainer-Legende

Funkel: Allofs ist "absoluter Glücksfall" für Fortuna

Friedhelm Funkel lobt die Fortuna-Bosse.
Friedhelm Funkel lobt die Fortuna-Bosse. Foto: Getty

Ex-Coach Friedhelm Funkel ist begeistert über Fortuna Düsseldorfs Wahl, Klaus Allofs zum neuen Fußball-Vorstand zu bestimmen.

Vier Jahre coachte Friedhelm Funkel Fortuna Düsseldorf, er führte die Rheinländer 2018 zurück in die Bundesliga und 2019 zum Klassenerhalt. Während der Saison 2019/2020 wurde er entlassen, der Fortuna ist der 66-Jährige aber immer noch herzlich verbunden. Dass nun Klaus Allofs zum neuen "hauptamtlichen Vorstand für Fußball und Entwicklung, Kommunikation und CSR" der Fortuna bestimmt wurde, freut Funkel besonders.

"Absoluter Profi"

"Klaus Allofs im Vorstand der Fortuna ist ein absoluter Glücksfall für den Verein", schrieb Funkel in einer Kolumne für die Rheinische Post. Er führte aus: "Der Klaus ist ein absoluter Profi, der hat seinen Job von der Pike auf gelernt. Der hat als Spieler einiges erreicht und war später auch als Verantwortlicher bei Werder Bremen und später in Wolfsburg erfolgreich. Mit Bremen hat er über Jahre die Bayern geärgert." Allofs habe beispielsweise in Bremen zwar nicht ein großes Budget zur Verfügung gehabt, dennoch habe er dort bei vielen Personalentscheidungen "den richtigen Riecher" bewiesen. "Ich habe ihn für seine Arbeit bewundert", betonte Funkel.

Funkel: "Klaus, ich wünsche dir viel Erfolg bei unserer Fortuna!"

Nun könne die Fortuna von Allofs auf allen Ebenen nur profitieren - auch in Sachen Charisma. "Allofs hat eine Strahlkraft, wie sie sonst niemand von den aktuell Verantwortlichen hat. Im Vorstand war bisher keiner für die erste Reihe dabei", so Funkel weiter. Er wolle dies aber nicht als Spitze gegen andere Funktionäre der Fortuna verstanden wissen, versicherte der Ex-Coach. "Mittelfristig muss es darum gehen, den Verein wieder nach oben zu führen. Alles andere wäre nicht der Anspruch von Klaus", deutete Funkel auch die Marschrichtung für die Fortuna an, auch wenn es Zeit für die Entwicklung der neuen Strukturen und der Mannschaft brauche. So schloss Funkel mit den Worten: "Klaus, ich wünsche dir viel Erfolg bei unserer Fortuna!"

Profile picture for user Daniel Michel
Daniel Michel  
03.10.2020