Werder-Verteidiger

Fritz hat Verständnis für Augustinsson, aber keine Angebote

Augustinsson will nicht in der 2. Liga spielen. Foto: Imago
Augustinsson will nicht in der 2. Liga spielen. Foto: Imago

Ludwig Augustinsson hat bei der EURO neben Marco Friedl die Fahne von Werder Bremen hochgehalten. Der Außenverteidiger erreichte mit Schweden immerhin das Achtelfinale, in dem in Unterzahl gegen die Ukraine der späte Knockout fiel. Bei der Nationalelf machte Augustinsson unmissverständlich klar, dass er sich nicht in der 2. Bundesliga sieht.

"Ich möchte in einer Top-Liga auf hohem Niveau spielen, und ich denke, dass ich das auch noch viele Jahre tun werde", sagte der 27-Jährige im Juni (fussball.news berichtete). Nun endete sein Urlaub, Augustinsson kehrte am Dienstag nach Bremen zurück. Seine Lage bleibt unverändert. "Wir können verstehen, dass 'Ludde' den Anspruch hat, 1. Liga zu spielen", zitiert kicker.de Clemens Fritz. Der Leiter Profifußball von Werder verweist aber auf den gültigen Vertrag des Spielers.

Ab Donnerstag im Mannschaftstraining

"Die Situation ist wie bei allen anderen auch", erklärt Fritz. Dementsprechend soll Augustinsson nach ersten Tests ab Donnerstag am Mannschaftstraining teilnehmen, wobei ein Einsatz gegen Hannover 96 am Samstagabend natürlich nicht in Frage kommt. Grundsätzlich gilt der Schwede als einer der Profis, für den Werder eine vergleichsweise hohe Ablöse kassieren könnte. Dem Fachmagazin zufolge stehen nun Gespräche zwischen den Hanseaten und der Spielerseite an.

"Es muss für beide Seiten etwas Passendes dabei sein"

"Wir sind bereit, in den Austausch zu gehen, aber es muss für beide Seiten etwas Passendes dabei sein", so Fritz. Will sagen: Nur weil Augustinsson erstklassig spielen will, wird Werder nicht das erstbeste Angebot akzeptieren. Bislang scheint ohnehin keines vorzuliegen, dass auch nur einer der beiden Seiten sonderlich zusagt. Das Transferfenster bleibt bis 31. August geöffnet, Augustinsson gehört zu einer ganzen Reihe von möglichen Kaderbewegungen in Bremen.

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
21.07.2021