Uphoff oder Müller?

Freiburg und der plötzliche Kampf auf der Torwartposition

Benjamin Uphoff (l.) und Florian Müller streben beide die vorübergehende Vormachtstellung im Tor des SC Freiburg an.
Benjamin Uphoff (l.) und Florian Müller streben beide die vorübergehende Vormachtstellung im Tor des SC Freiburg an. (Fotos: imago / Collage: Tom Jacob)

Es war so sicher wie das Amen in der Kirche: Torhüter Mark Flekken sollte beim SC Freiburg als Nummer eins zwischen den Pfosten stehen, bis sich der 27-Jährige vor wenigen Tagen schwer verletzte. Florian Müller oder Benjamin Uphoff - wer wird nun Freiburgs Schlussmann?

Der Abgang von Alexander Schwolow zu Hertha BSC brachte dem SC Freiburg zwar acht Millionen Euro ein, allerdings war der 28-Jährige fünf Jahre lang Stammkeeper im Breisgau und hinterlässt eine große Lücke. Der seit zwei Jahren hintenanstehende Ersatzmann Flekken fühlte sich bereit in die Fußstapfen zu treten, doch nun ist er verletzt. "Er hatte den Ellbogen ausgekugelt, dabei sind Bänder und Sehnen verletzt worden", teilte SCF-Coach Christian Streich kürzlich den Medien mit. "Wenn alles gut läuft, hoffen wir, dass er in sechs bis sieben Monaten wieder gesund sein wird." Auf Instagram schrieb Flekken: "Die Operation war ein Erfolg. Geduld und harte Arbeit ist jetzt auf dem Weg notwendig, aber ich bin zuversichtlich, dass ich sogar noch stärker zurückkommen werde."

Wer bekommt den Vortritt im Freiburger Tor?

Eine lange Ausfallzeit, die es nun zu kompensieren gilt. Uphoff vertrat den verletzten Flekken im DFB-Pokalspiel bei Waldhof Mannheim (2:1) "gut", wie Streich selbst ihn bewertete. Dank des Einsatzes im Pokal wird Uphoff also nicht komplett ins kalte Wasser geschmissen, wenn der SC Freiburg am morgigen Samstag (15.30 Uhr) beim Konkurrenten VfB Stuttgart antritt - sollte der 27-Jährige überhaupt eingesetzt werden. Denn kurz vor Ligastart hat man in Freiburg noch reagiert und Torhüter Florian Müller als Leihgabe vom 1. FSV Mainz geholt. Wer am Wochenende das Tor des SCF hüten wird, ließ Streich bislang noch offen! Spätestens eine Stunde vor Spielbeginn, wenn die Aufstellungen bekanntgegeben werden, herrscht dann Klarheit.

Profile picture for user Tom Jacob
Tom Jacob  
18.09.2020