Vor Duell gegen Gladbach

Flick: "Brauchen eine geschlossene Mannschaftsleistung"

Flick nimmt seine Mannschaft in die Pflicht.
Flick nimmt seine Mannschaft in die Pflicht. Foto: Lars Baron/Getty Images

Der FC Bayern gastiert am Freitagabend auswärts bei Borussia Mönchengladbach. Bayern-Cheftrainer Hansi Flick erklärt, was er sich vom Spiel und vom Auftreten seiner Mannschaft erhofft.

In dieser Saison geriet der FC Bayern schon oft in Rückstand, kassierte insgesamt zu viele Gegentore. Ein Kritikpunkt der Münchner. Im Vorfeld der Begegnung gegen Borussia Mönchengladbach sagte Hansi Flick bei DAZN: "Gegentore ärgern mich grundsätzlich immer. Ich denke auch, dass wir in den letzten Spielen schon in paar Situationen nicht so kompakt agiert haben. Das ist das, was wir uns eigentlich immer vornehmen und wünschen."

"Dann ist jeder Spieler gefordert"

Laut dem 55-Jährigen habe dies damit zu tun, "dass nicht immer alle die Wege nach hinten mit machen und dadurch gibt es Räume für den Gegner." Der Cheftrainer der Münchner appellierte: "Dann ist jeder Spieler gefordert, nach hinten mitzuarbeiten, das haben wir ganz klar angesprochen und erwarten wir von der Mannschaft von der ersten Sekunde an. Wir brauchen eine geschlossene Mannschaftsleistung."

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
08.01.2021