Zuspruch vom Vorgänger

Flick stärkt Nagelsmann: "Ein hervorragender Trainer"

Flick glaubt weiterhin an Nagelsmann. Foto: ANNEGRET HILSE/POOL/AFP via Getty Images
Flick glaubt weiterhin an Nagelsmann. Foto: ANNEGRET HILSE/POOL/AFP via Getty Images

Der FC Bayern blieb unter Cheftrainer Julian Nagelsmann in der Bundesliga zuletzt viermal sieglos. Von seinem Vorgänger Hansi Flick gibt es allerdings Zuspruch. Der Bundestrainer stärkt Nagelsmann den Rücken.

Nach dem 0:1 gegen den FC Augsburg hängt der Haussegen beim FC Bayern etwas schief. Die Münchner rangieren in der Bundesliga nur auf dem 5. Tabellenplatz. Über die Zukunft von Julian Nagelsmann gibt es erste Spekulationen. Hansi Flick ist jedoch vom 35-Jährigen weiterhin überzeugt. Er sei "ein hervorragender Trainer", so Flick über Nagelsmann im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. "Ich bin ein Fan von der Art und Weise, wie er die Mannschaft Fußball spielen lässt - unabhängig von den jüngsten Ergebnissen", fügte der Bundestrainer hinzu.

Nagelsmann erhält Rückendeckung

Noch muss Nagelsmann um seinen Job beim FC Bayern nicht fürchten. "Wir sind von Julian total überzeugt", stellte Vorstandsboss Oliver Kahn am Sonntag im Rahmen des Wiesn-Besuchs klar. Und auch Präsident Herbert Hainer sprach sein Vertrauen aus. "Wir sind von Julian Nagelsmann und unserer ganzen Mannschaft komplett überzeugt", sagte Hainer am Montag dem Münchner Merkur und der tz. Der Präsident des FC Bayern bekräftigte: "Nach der Länderspielpause werden wir wieder richtig angreifen, wie man es vom FC Bayern kennt. Die Saison hat gerade erst begonnen, und wir wissen, dass wir das Potenzial haben, um unsere großen Ziele zu erreichen." Beim Rekordmeister steht Nagelsmann derweil noch bis 2026 unter Vertrag.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
20.09.2022