Niederlage in Frankfurt

Flick bangt um Titelverteidigung: "So schmilzt der Vorsprung natürlich"

Die Bayern sind bedient: Trainer Hansi Flick (r.) mit Robert Lewandowski nach dem 1:2 in Frankfurt. Foto: Imago

Die 1:2-Niederlage des FC Bayern München bei Eintracht Frankfurt schmerzt den deutschen Rekordmeister doppelt. Verfolger RB Leipzig kann mit einem Sieg am Sonntag auf zwei Punkte an den Tabellenführer herankommen.

Von fussball.news-Reporter Benjamin Heinrich

Nach dem Aus im DFB-Pokal bangt der FC Bayern München um die nächste Titelverteidigung. In der Bundesliga könnte es nach der 1:2-Pleite bei Eintracht Frankfurt an der Tabellenspitze nochmal richtig eng werden. RB Leipzig würde bei einem Sieg in Berlin am Sonntag (15:30 Uhr) bis auf zwei Punkte rankommen an den Tabellenführer aus München. fussball.news fragte im Anschluss an die Partie in Frankfurt bei Bayern-Coach Hansi Flick nach, wie groß die Sorge bei den Münchnern ist, dass der Titelkampf nochmal enger wird als gedacht. "Wenn wir so Punkte abgeben, wie gegen Bielefeld und spielen wie heute in der ersten Halbzeit, dann ist es so, dass der Vorsprung natürlich schmilzt", lautete die Antwort des 55-Jährigen.

"Sehr zuversichtlich für die Zukunft" 

Gleichzeitig ergänzte Flick aber auch, dass die Lage alles andere als angsteinflößend sei, vor allem der Auftritt seiner Mannschaft im zweiten Durchgang ihm Hoffnung mache: "Wir werden das Spiel genau analysieren und gucken, was wir besser machen können, besser machen müssen. Es gilt auch aus diesem Spiel, das Positive rauszunehmen. Die zweite Halbzeit war mehr als positiv." Die dominante Vorstellung des FC Bayern nach dem Seitenwechsel reichte aber nur zum Anschlusstreffer durch Weltfußballer Robert Lewandowski (53. Minute). "Klar, hätte ich mir das eine oder andere Tor mehr gewünscht, aber letztendlich müssen wir damit leben. Wenn wir so spielen wie in der zweiten Halbzeit, dann bin ich sehr, sehr zuversichtlich auch für die Zukunft", prophezeite Flick. Und noch haben die Münchner - ganz unabhängig von den Leipziger Ergebnissen - den erneuten Gewinn der deutschen Meisterschaft in der eigenen Hand.

Profile picture for user Benjamin Heinrich
Benjamin Heinrich  
20.02.2021