Stürmer fehlt weiter

FC Bayern muss gegen City auf Choupo-Moting verzichten

Eric Maxim Choupo-Moting fällt beim FC Bayern weiterhin aus. Foto: Getty Images.
Eric Maxim Choupo-Moting fällt beim FC Bayern weiterhin aus. Foto: Getty Images.

Der FC Bayern wird die Reise zum Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League ohne Eric Maxim Choupo-Moting antreten.

Das gab der Verein am Montagmittag bekannt. Demnach werde Choupo-Moting "aufgrund von Kniegelenksproblemen" weiterhin ausfallen und nicht mit nach Manchester reisen. Thomas Tuchel ist somit gefordert, im ersten von zwei Duellen mit Manchester City eine andere Lösung in der Sturmspitze zu finden.

Choupo-Moting fällt aus

 

 

Choupo-Moting entwickelte sich im Laufe der Saison zur Dauerlösung im Angriff des FC Bayern. In bislang 28 Einsätzen erzielte er 17 Tore. Bereits in den vergangenen vier Bundesligaspielen kam der 34-Jährige lediglich gegen Borussia Dortmund zum Einsatz, auch beim Pokal-Aus gegen den SC Freiburg stand er auf dem Feld. Bis zu einer endgültigen Rückkehr werden mindestens noch einige Tage vergehen. Aktuelle FC Bayern News findest du hier.

Profile picture for user Florian Bajus
Florian Bajus  
10.04.2023