Lob für Ex-Klub

FC Bayern? Kroos: "Ohne Zweifel die beste Mannschaft der Welt"

Kroos spricht Lob für seinen ehemaligen Verein aus.
Kroos spricht Lob für seinen ehemaligen Verein aus. Foto: Imago

Toni Kroos verließ den FC Bayern 2014 gen Real Madrid. Für seinen Ex-Klub spricht der deutsche Nationalspieler nun viel Lob aus. Laut dem 30-Jährigen seien die Münchner "ohne Zweifel die beste Mannschaft der Welt".

"Wenn man die Ergebnisse sieht und wie sie spielen. Sie haben die Champions League gewonnen und man muss es auch akzeptieren, wenn andere Mannschaften etwas besser sind", lobte Toni Kroos am Montag auf einer Pressekonferenz die Leistungen des FC Bayern der vergangenen Wochen und Monate (zitiert via Real Total).

"Normal, dass du nicht zehn Jahre lang der Beste sein kannst"

Bei Real Madrid haben seine Kollegen und er das "selbst von 2016 bis 2018 (drei Champions-League-Titel in Folge; d. Red.) erlebt, da waren wir die Besten. Es ist aber normal, dass du nicht zehn Jahre lang der Beste sein kannst", betonte der Mittelfeldspieler, der ausführte: "Es gibt viele Teams mit viel Qualität, es kann sich immer schnell ändern. Von daher habe ich keine Zweifel, dass wir bald auch so spielen können."

Real bei Gladbach - Bayern in Moskau

Für die Königlichen und Kroos geht es am Dienstagabend (21 Uhr) in der Champions League zum zweiten Gruppenspieltag zu Borussia Mönchengladbach. Die Madrilenen stehen nach einer 2:3-Auftaktpleite gegen Schachtjor Donezk bereits unter Zugzwang. Der FC Bayern muss derweil nach dem 4:0-Erfolg gegen Atletico Madrid auswärts bei Lokomotive Moskau (18:55 Uhr) ran.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
27.10.2020