Wette eingelöst

Fan lässt sich Mark-Uth-Tattoo stechen

Uth spielt seit Sommer 2021 wieder für den 1. FC Köln. Foto: Lars Baron/Getty Images
Uth spielt seit Sommer 2021 wieder für den 1. FC Köln. Foto: Lars Baron/Getty Images

Weil der 1. FC Köln den Europapokal-Einzug perfekt machte, ließ sich ein Fan nun ein ganz besonderes Tattoo stechen - und zwar von Angreifer Mark Uth.

Der 1. FC Köln sicherte sich die Teilnahme an den Playoffs der Conference League. Damit war auch klar, dass sich FC-Fan Luke (20) ein Tattoo von Mark Uth stechen lassen wird. Wie der Express berichtet, hatten Luke und Uth im April eine Wette abgeschlossen.

Luke löst Wette ein

Luke schrieb dort zu Uth: "Wenn du uns wirklich mit den Jungs nach Europa schießt, lasse ich mir Mark Uth auf den linken Oberschenkel tätowieren." Die kurze Antwort des Köln-Stürmers: "Deal". Uth kann in der Saison 2021/22 auf fünf Tore und acht Vorlagen aus 30 Bundesliga-Einsätzen zurückblicken. Damit trägt der Ex-Nationalspieler Anteil daran, dass sein Klub bald international spielen wird - und Luke nun ein Mark-Uth-Tattoo besitzt.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
11.06.2022