Kontakt mit Zenkovic

Ex-Werder-Trainer Anfang muss in Quarantäne

Anfang sorgte erst kürzlich mit der Impfpass-Affäre für Schlagzeilen.
Anfang sorgte erst kürzlich mit der Impfpass-Affäre für Schlagzeilen. Foto: Cathrin Mueller/Getty Images

Am Samstag verkündete Werder Bremen die Trennung von Markus Anfang. Kurz zuvor bestätigte der Verein selbst, dass Ermittlungen gegen den Übungsleiter aufgrund eines mutmaßlich gefälschten Impfpass laufen. Nun soll Anfang in Quarantäne sein.

Laut Informationen des Spiegel befindet sich Markus Anfang derzeit in Isolation. Der 47-Jährige wurde demnach von dem positiv auf das Coronavirus getesteten Danijel Zenkovic als Kontaktperson angegeben. Zenkovic übernahm nach der Trennung von Anfang bei Werder Bremen als Interimscoach, wobei seine Infektion am Dienstag publik gemacht wurde.

Anfang kehrte nach Werder-Aus nach Köln zurück

Das Bremer Gesundheitsamt soll Anfang darauf in Köln kontaktiert haben. Dorthin war der Ex-Werder-Coach nach seinem Aus in Bremen zurückgekehrt. Schließlich hat er in der Domstadt seinen ersten Wohnsitz angemeldet. Wie es nun genau weitergeht, bleibt offen. Ebenso ist noch unklar, wer mittel- beziehungsweise langfristig neuer Cheftrainer bei Werder wird. Als heißer Kandidat wird Ole Werner, der bis September noch bei Holstein Kiel tätig war, gehandelt.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
24.11.2021