Bei Verkauf

Ex-Kapitän Terry will bei Chelsea einsteigen - und sich Job kaufen!

Steigt John Terry bald beim FC Chelsea als Investor ein? Foto: Getty Images

Einem Medienbericht zufolge will John Terry, ehemaliger Kapitän des FC Chelsea, beim derzeit schwer geplagten Klub einsteigen. Mit Geld und Expertise! 

713 Pflichtspiele (67 Tore, 29 Vorlagen) absolvierte John Terry 2000 und 2017 für den FC Chelsea. Seit Januar ist der 41-Jährige Leiter der Nachwuchsabteilung bei den "Blues". Dort bekommt er hautnah mit, wie der Klub mit den Sanktionen kämpfen muss aufgrund ihres Besitzers Roman Abramovich. Der Russe muss den Klub verkaufen.

250 Millionen Euro für zehn Prozent?

Steigt deshalb Terry jetzt ein? Wie die Sportbild berichtet, könnte genau das passieren. Mit einigen Freunden will der ehemalige Innenverteidiger zehn Prozent der Anteile erwerben - für 250 Millionen Euro! Und sich damit angeblich auch einen Job in einer Führungsposition kaufen. Ob die Gruppe mit ihrem Angebot Erfolg hat, bleibt abzuwarten.

Benjamin Heinrich  
24.03.2022