Krise beim FC bayern

Erstes Alarmsignal: Deshalb muss Nagelsmann aufpassen

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann steht im Fokus.
Bayern-Trainer Julian Nagelsmann steht im Fokus. Foto: Getty Images

Beim FC Bayern München herrscht enorme Unruhe. Im Mittelpunkt: Trainer Julian Nagelsmann.

Die Verantwortlichen des FC Bayern München haben sich hinter Julian Nagelsmann gestellt. Bei der Sicht auf die Probleme herrscht Einigkeit zwischen dem Trainer und der Führungsriege um Vorstandschef Oliver Kahn und Sportvorstand Hasan Salihamidzic. Muss Nagelsmann dennoch um seinen Job bangen? Bild-Informationen zufolge gibt es bereits ein erstes Alarmsignal für den Coach.

Erstes Alarmsignal für Nagelsmann

Die Fehler für die aktuell erfolglosen Bundesliga-Auftritte sucht die Kabine des FC Bayern eher bei Nagelsmann und nicht bei sich selbst. Auch wenn ein paar Spieler immer wieder wegen ihrer geringen Einsatzzeiten und der Bank-Rolle unzufrieden sind, stimmt die Chemie laut des Berichtes unter den Stars. Klar ist: Die Münchner werden schnell in die Erfolgsspur zurückfinden müssen. Mit Thomas Tuchel ist ein prominenter Trainer auf dem Markt. Nagelsmann wird Lösungen anbieten müssen. Ansonsten ist er - trotz Vertrags bis 2026 - nicht zu halten.

Florian Bolker  
21.09.2022