Zurück in Dortmund

Emotionaler Empfang: BVB-Stars feiern Afrika-Cup-Sieger Haller

Haller ist zurück in Dortmund. Foto: Leon Kuegeler/Getty Images
Haller ist zurück in Dortmund. Foto: Leon Kuegeler/Getty Images

Mit der ivorischen Nationalmannschaft hat Sebastien Haller Historisches vollbracht und den Afrika-Cup gewonnen. Bei seiner Rückkehr zu Borussia Dortmund wird der Stürmer von seinen Kollegen frenetisch in Empfang genommen und gefeiert.

Am Donnerstag tauchte Sebastien Haller erstmals nach dem Triumph mit der Elfenbeinkünste beim Afrika-Cup wieder in Dortmund auf. Die BVB-Kollegen empfingen den frischgebackenen Champion unter anderem mit dessen Nationalflagge, als Haller die Tür betrat, schossen die ivorischen Farben orange, weiß und grün aus zwei Konfettikanonen. Der Jubel war groß, für Haller dürfte es sicherlich ein emotionaler Moment gewesen sein.

Haller kämpfte nach Afrika-Cup-Sieg mit den Tränen

Haller erzielte am vergangenen Sonntag beim Finale des Afrika-Cups in der 81. Minute den Siegtreffer; die Elfenbeinküste setzte sich gegen Nigeria mit 2:1 durch. In einem Interview unmittelbar nach Spielende kämpfte der 29-Jährige mit den Tränen und wurde vom Reporter getröstet. "Wir haben sehr oft von diesem Moment geträumt und gehofft, dass es so weit kommt", sagte Haller, "die Jubelszenen sind auch das, was das Land verdient. Wir haben bis zum Schluss daran geglaubt, die Teamkollegen haben mich dazu gedrängt, so lange wie möglich auf dem Platz zu bleiben."

Für mehr News über Borussia Dortmund geht es hier entlang.

Kehl lobt Haller: "Stellenwert absolut beeindruckend unter Beweis gestellt"

Besonders denkwürdig ist der Erfolg beileibe für Haller. Im Sommer 2022 war bei ihm während eines Sommertrainingslagers ein Hodentumor diagnostiziert worden. Nach seiner Rückkehr im Januar 2023 spielte der Stürmer eine erfolgreiche Rückrunde mit dem BVB, die allerdings im Meisterschaftstrauma gegen Mainz 05 - bei dem Haller einen Elfmeter verschoss - mündete. Zuletzt tat er sich in Dortmund schwer, erzielte in dieser Saison erst zwei Tore. Beim BVB hofft man nun, dass der Triumph beim Afrika-Cup Haller beflügelt. "Obwohl Seb sogar verletzungsbedingt zum Turnier angereist ist, hat er seinen Stellenwert für diese Mannschaft absolut beeindruckend unter Beweis gestellt. Wir freuen uns sehr mit ihm und seinem gesamten Team", sagt Sebastian Kehl bei der Bild-Zeitung zur Personalie Haller.

Profile picture for user Adrian Kühnel
Adrian Kühnel  
15.02.2024