Zwei Jahre bei Hannover 96

Eintracht verlängert mit und verleiht Top-Talent Foti

Foti kehrt 2024 ins Waldstadion zurück. Foto: Getty Images
Foti kehrt 2024 ins Waldstadion zurück. Foto: Getty Images

Eintracht Frankfurt plant für die neue Saison wegen der noch intensiveren Belastung in der Champions League mit einem breiten Kader. Der Europa-League-Sieger hat dabei vor allem junge Spieler geholt, die sich bei den Hessen noch weiter entwickeln sollen. Ein eigenes Top-Talent soll die nächsten Schritte hingegen anderswo machen.

Am Donnerstagabend haben die SGE und Hannover 96 den leihweisen Transfer von Antonio Foti offiziell bestätigt. Der 18-Jährige verbringt die kommenden beiden Spielzeiten bei den Niedersachsen. Um dies zu ermöglichen, verlängerte die Eintracht zuvor den Vertrag des zyprischen Juniorennationalspielers bis 2025. "Der Schritt, zunächst eine Leihe zu einem ambitionierten Zweitligisten durchzuführen, ist für ihn ideal um sich auf einem Topniveau weiterentwickeln zu können", lässt sich Markus Krösche in der Mitteilung der Hessen zitieren.

"Er hat das Zeug dazu, sich im Profifußball durchzusetzen"

Der Sportchef attestiert Foti "sehr großes" Potenzial: "In der abgelaufenen Saison hat er gezeigt, dass er das Zeug dazu hat, sich im Profifußball durchzusetzen." Dem in Bulgarien geborenen Mittelfeldspieler waren in der U19-Bundesliga 17 Tore und sechs Vorlagen in nur 19 Partien gelungen, er führte die A-Junioren von Eintracht Frankfurt so maßgeblich auf Rang drei in der Staffel Süd/Südwest. Bei Hannover ist Foti bereits der zehnte Neuzugang vor der neuen Saison. 

"Wird sicherlich etwas Anpassungszeit benötigen"

Der Mittelfeldspieler "soll Druck auf die arrivierten Spieler machen und sich über kurz oder lang Spielzeiten erarbeiten", formuliert Hannovers Sportdirektor Marcus Mann. Auch wenn Foti in Frankfurt regelmäßig mit der Bundesliga-Mannschaft trainiert habe, werde die Leihgabe "sicherlich etwas Anpassungszeit benötigen, die wir ihm auch zugestehen. Auch deswegen haben wir die Leihe auf zwei Jahre ausgelegt". Alsdann soll der junge Mann nach Frankfurt zurückkehren und ein Faktor für die Profis werden.

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
16.06.2022