Klauseln und Leihen

"In einer idealen Welt ...": Wohlgemuth über Transfer-Zwänge

Wohlgemuth muss bei Personalplanungen auch Kompromisse eingehen. Foto: Getty Images
Wohlgemuth muss bei Personalplanungen auch Kompromisse eingehen. Foto: Getty Images

Der unverhoffte Erfolg des VfB Stuttgart bringt eine Schattenseite mit sich. Ständig wird die Frage in den Raum geworfen, ob die Schwaben ihre Mannschaft nach der laufenden Saison zusammenhalten können oder sie auseinanderbricht. Dazu tragen auch Kompromisse bei, die Fabian Wohlgemuth in der Personalpolitik eingehen musste.

Stuttgart muss bei der Kaderplanung Kompromisse eingehen

Serhou Guirassy hat bekanntlich eine Ausstiegsklausel, die ihn im Sommer weit unter dem eigentlichen Marktwert verfügbar macht, weswegen nun der FC Bayern konkret an eine Verpflichtung denken soll. Sturmpartner Deniz Undav ist derweil bislang nur an den VfB ausgeliehen, ein Festtransfer würde Stuttgart teuer zu stehen kommen. "In einer idealen VfB-Welt bestimmen wir das Geschehen und machen an der Vertragsfront keine Kompromisse – weder bei Ausstiegsklauseln noch bei Leihgeschäften", erklärt Sportdirektor Wohlgemuth gegenüber den Stuttgarter Nachrichten. "Von diesem Zustand sind wir jedoch noch ein gutes Stück entfernt."

Wohlgemuth betont: "Wir fahren hart an der Risiko-Kante"

"Wir sind immer auf der Suche nach der besten sportlichen Lösung und fahren dabei hart an der Risiko-Kante. Wir werden die wirtschaftlichen Grundlagen des VfB jedoch nicht durch unser Transfergebaren unverantwortlich belasten", betont Wohlgemuth. Stuttgart habe die Krisenjahre mit Abstiegen und der Corona-Pandemie noch nicht vollumfänglich hinter sich gelassen, dies gilt es bei der Ausgabenplanung zu berücksichtigen. "Wir wachsen, wir konsolidieren uns, wir machen Boden auf die Konkurrenz gut – sportlich und wirtschaftlich. Und dennoch wird der Weg zurück in das obere Leistungslevel noch einige Zeit unsere Geduld herausfordern." Und so kann sich der VfB aktuell weder leisten, Top-Spieler wie Guirassy so hoch zu bezahlen, dass sie auch ohne Klausel bleiben würden, noch Spieler wie Undav sofort für teures Geld zu verpflichten.

Eine Übersicht zu frischen VfB Stuttgart News findest du hier

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
14.02.2024