Offiziell

EA SPORTS FC wird Namenssponsor von LaLiga

LaLiga erhält einen neuen Namenssponsor. Foto: GABRIEL BOUYS/AFP via Getty Images
LaLiga erhält einen neuen Namenssponsor. Foto: GABRIEL BOUYS/AFP via Getty Images

LaLiga erhält einen neuen Namenssponsor: Ab der Saison 2023/24 wird EA SPORTS FC als Beiname für alle LaLiga-Wettbewerbe fungieren und damit Santander ablösen.

Ab der Saison 2023/2024 wird die Partnerschaft zwischen EA SPORTS FC und LaLiga die Namensrechte für alle LaLiga-Wettbewerbe, ein komplettes Rebranding von LaLiga mit EA SPORTS einschließlich aller Logos, Grafiken, Schriftarten und anderer visueller Elemente sowie neue In-Game-Integrationen, Übertragungshighlights und gemeinsame Verpflichtungen zur Unterstützung von Breitenfußballinitiativen umfassen. Dies gab LaLiga am Dienstag in einer Pressemitteilung bekannt. Diese neue Partnerschaft umfasst die beiden höchsten Profiligen in Spanien, LaLiga Promises (das jährliche Jugendturnier der Liga) und eLaLiga.

Kooperation soll Fans "unglaubliche Erlebnisse" bieten

"EA SPORTS FC hat sich zum Ziel gesetzt, die authentischsten und eindringlichsten Erlebnisse im globalen Fußball zu liefern. Unsere innovative neue Partnerschaft mit LaLiga unterstreicht diesen Anspruch und festigt die Position beider Organisationen im Zentrum der Fußballkultur", so David Jackson, VP Brand bei EA SPORTS FC. "Die sichtbare Reichweite und das Ausmaß dieser Partnerschaft ist sehr aufregend, ebenso wie die Möglichkeit, den Fans durch Innovationen im Spiel, interaktives Entertainment und Initiativen an der Basis unglaubliche Erlebnisse zu bieten."

"Eine Verschmelzung zwischen der virtuellen und der realen Welt des Fußballs"

Auch bei LaLiga gibt man sich begeistert. "EA SPORTS ist der Vorreiter für interaktive Fußballerlebnisse, während LaLiga mit unübertroffenen persönlichen, übertragenen und digitalen Fan-Erlebnissen an der Spitze der tatsächlichen Fußballwettbewerbe steht", sagte Javier Tebas, Präsident von LaLiga. "Wir sind seit Jahren strategische Partner von EA SPORTS und diese erweiterte Vereinbarung ist ein Bekenntnis dazu, allen Fußballfans die nächste Innovationsstufe zu bieten, eine Verschmelzung zwischen der virtuellen und der realen Welt des Fußballs."

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
02.08.2022