"Ich weiß es noch nicht"

Dursun zu Schalke? "Verein, der in die Bundesliga gehört"

Keiner jubelte in der Zweitliga-Saison öfter als Dursun. Foto: Imago
Keiner jubelte in der Zweitliga-Saison öfter als Dursun. Foto: Imago

Der Abstieg des FC Schalke 04 ist seit der vorigen Woche auch rechnerisch besiegelt. Schon längst hat sich der Klub planerisch darauf einstellen können. Den Neuaufbau in Liga zwei wollen die Königsblauen womöglich mit Serdar Dursun angehen.

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge steht der Torjäger des SV Darmstadt weit oben auf der Liste der Knappen. Die Gründe liegen auf der Hand und sind vielschichtig. Der Angreifer kennt das Unterhaus, ist für die Lilien ausnehmend erfolgreich. Zudem kennt er auch den neuen Schalke-Coach Dimitrios Grammozis aus gemeinsamen Tagen am Böllenfalltor. Und ganz entscheidend auch: Dursun ist wegen eines auslaufenden Vertrags ablösefrei zu haben.

"Hervorragender Verein, der in die Bundesliga gehört"

Nach seinem Doppelpack gegen den Spitzenreiter VfL Bochum, durch den der 29-Jährige die Torschützenliste der 2. Bundesliga anführt, äußerte sich Dursun gegenüber Sky zu den Gerüchten um seine Person. "Schalke ist ein hervorragender Verein, der in die Bundesliga gehört. Jetzt wird immer wieder gemunkelt, wohin geht Dursun? Ich weiß es noch nicht", so der gebürtige Hamburger. Für den Augenblick wolle er sich auf die letzten drei Spiele konzentrieren, die Torjägerkanone wäre immerhin ein großer persönlicher Erfolg.

Darmstadt noch nicht aus dem Rennen

Der angehende Familienvater will schließlich die beste Entscheidung für sich und sein Umfeld treffen. Explizit ist dabei auch Darmstadt noch nicht aus dem Spiel. "Ich bin seit drei Jahren hier und glücklich. Ich hatte auch schon Gespräche mit dem Verein, sie wollen mich auf jeden Fall behalten." Mit im Oktober 30 Jahren bietet Schalke ihm aber womöglich die größte Chance, bei einem Renommee-Klub zu landen. Laut Medienberichten hat sich Dursun zudem mit einer Rückkehr in die Türkei beschäftigt, wo er zwischen 2013 und '16 für verschiedene Klubs aktiv war.

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
27.04.2021