Abgang von PSG

Draxler vor Benfica-Wechsel: Die Details zum Deal

Draxler schließt sich Benfica wohl auf Leihbasis an. Foto: FRANCK FIFE/AFP via Getty Images
Draxler schließt sich Benfica wohl auf Leihbasis an. Foto: FRANCK FIFE/AFP via Getty Images

Julian Draxler steht bei Paris Saint-Germain vor dem Abgang. Der deutsche Nationalspieler wird sich leihweise Benfica anschließen. Lediglich die offizielle Verkündung steht noch aus. Den Medizincheck soll er bereits bestanden haben.

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge zieht es Julian Draxler von Paris Saint-Germain zu Benfica. Bereits am Mittwoch sickerte durch, dass es so kommen wird. Nun scheint auch festzustehen, wie die Details zum Deal aussehen werden. Laut Sky-Reporter Florian Plettenberg leihen die Portugiesen den Weltmeister von 2014 bis Saisonende von PSG aus.

Scheinbar keine Kaufoption für Benfica

Wie das portugiesische Medium B24 vermeldet, zahlen die Lissabonner dafür eine Leihgebühr in Höhe von 2,5 Millionen Euro. Eine Kaufoption soll allerdings nicht enthalten sein. Somit würde Draxler Anfang Juli 2023 vorerst wieder nach Paris zurückkehren. Wenn der 28-Jährige eine starke Spielzeit bei Benfica absolviert, ist jedoch durchaus denkbar, dass es zu einem Engagement über die Saison hinaus kommt. Sein Vertrag bei PSG läuft derweil noch bis 2024.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
01.09.2022