Derzeit vereinslos

Diego Costa bald Teamkollege von Franck Ribery?

Diego Costa war zuletzt für Atletico Mineiro aktiv.
Diego Costa war zuletzt für Atletico Mineiro aktiv. Foto: Pedro Vilela/Getty Images

Diego Costa ist nach seinem Abgang von Atletico Mineiro auf der Suche nach einem neuen Klub. Der Stürmer könnte offenbar in der italienischen Serie A bei der US Salernitana anheuern und dort Teamkollege von Ex-FC-Bayern-Star Franck Ribery werden.

Wie die italienische Zeitung Il Mattino berichtet, ist die US Salernitana Favorit auf eine Verpflichtung von Diego Costa. Der 33 Jahre alte Angreifer käme ablösefrei, da er seinen Vertrag beim amtierenden brasilianischen Meister Atletico Mineiro aufgelöst hatte. Zuvor gab es um den ehemaligen spanischen Nationalspieler auch Gerüchte, Newcastle United würde sich mit ihm befassen. Einen Wechsel in den Norden Englands wird es wohl aber eher nicht geben.

Bilden Costa und Ribery ein neues Duo in der Serie A?

Die US Salernitana kämpft derweil um den Abstieg aus der Serie A, nachdem man zur aktuellen Saison erst aufgestiegen war. Mit Costa im Sturm und Franck Ribery auf dem Flügel wollen die Süditaliener wohl die Mission Klassenerhalt angehen. Wie es indessen mit Letzterem nach der Saison weitergeht, ist offen. Der Kontrakt des 38 Jahre alten Franzosen läuft zum Ende der aktuellen Spielzeit aus.

Profile picture for user Adrian Kuehnel
Adrian Kuehnel  
25.01.2022